Kraftklub Festivalsommer 2017

Es geht wieder los! Nach der Pause 2016 wird es dieses Jahr wieder Kraftklub-Konzerte geben. Ich werde die Band natürlich wieder als Backliner begleiten. Die untenstehende Liste beinhaltet alle bisher veröffentlichten Termine.

31.05. – 05.06.2017 – Sputnik Springbreak
02.06. – 04.06.2017 – Rock am Ring
02.06. – 04.06.2017 – Rock im Park
08.06. – 04.06.2017 – Greenfield Festival
07.07. – 08.07.2017 – Happiness Festival
20.07. – 23.07.2017 – Deichbrand Festival
15.08. – 17.08.2017 – FM4 Frequency Festival
18.08. – 20.08.2017 – Highfield Festival

Hier ein paar Impressionen der letzten gemeinsamen Festivalsaison: KLICK

Studienabschluss HS Mittweida

Ich habe mein Studium der Medientechnik mit der Spezialisierung Audio an der Hochschule Mittweida erfolgreich beendet. In meiner Abschlussarbeit befasste ich mich mit dem Demokratisierungsprozess in der Musikproduktion und untersuchte dessen Auswirkung auf die Qualität von Mixdowns.
Dank gebührt meinen beiden Betreuern Prof. Mike Winkler und Martin Bauer (Radio Bayern 3), Martin Ebert und Thilo Farr (u.a. Konstantin Wecker, Die Amigos) für das von mir genutzte Audiomaterial sowie den von mir befragten Personen: Oliver Voges (u.a. Fettes Brot, Casper, Faith No More), Markus Stang (Radio Bayern 3), TiKay One (u.a. Die Boys, Casper, Donkong), Matthias Weber (Hit Radio FFH), Markus Ganter (u.a. Casper, Drangsal, Tocotronic) und Nils Uhthoff (u.a. Paul Kalkbrenner, Casper, Namika).

Dies ist das neu erbaute Mediengebäude, welches ich bei meiner Verteidigung nun auch mal gesehen habe:

Namika – Lieblingsmensch Sommer 2016

In den nächsten Wochen werde ich die Künstlerin Namika auf einigen Festivals begleiten. Ich werde die Band als Backliner unterstützen. Besonders freue ich mich hierbei auf den Schlagzeuger Felix Lehrmann.

Hier die gemeinsamen Dates:
08.07.2016 Güstrow – Meck-Pomm-Tag 2016
09.07.2016 St. Pölten – Ratzersdorfer See
22.07.2016 München – Tollwood Festival
23.07.2016 St. Goarshausen – Picknick Open
29.07.2016 Freiberg – Schloss Freudenstein
30.07.2016 Frankfurt (Oder) – Helene Beach Festival
13.08.2016 Wien – Summerville Festival
01.09.2016 Timmendorfer Strand – Stars At The Beach
02.09.2016 Leipzig – Parkbühne Geiser Haus
03.09.2016 Berlin – Deutschpoeten

Namika Sommer 2016

Mixing und Produktion Martin Ebert – Viele Visionen

Martin Ebert hat sein Debut-Album „Viele Visionen“ veröffentlicht. Ich habe das Album gemischt, war an der Produktion beteiligt und habe einige Spuren beigesteuert. Aufgenommen wurde in den Allorange Studios, gemastert bei Calyx. Herausgekommen ist es über das frisch gegründete Label Viele Visionen Tonträger. Digital gibt es das Album u.a. bei iTunes und Amazon. Bei Spotify kann man auch mal reinhören.

Hier der Opener „Hör auf“:

MartinEbertVieleVisionenCover

Bombee Single, Video, Album

Bombee veröffentlichten kurz vor dem Release Ihres Albums „Golden Cage“ noch die Single „Numbers“, welche zusammen mit Thomas TiKay Küchler entstanden ist. Hier kann man reinhören:

Das zugehörige Video hat Philipp Gladsome produziert:

Das Album „Golden Cage“ ist am 1. April veröffentlicht worden, es prämierte auf Dressed Like Machines. Gemischt von Thomas TiKay Küchler, co-produziert und gemastert von mir. Erhältlich ist es zum Beispiel bei iTunes, Amazon oder Bandcamp.

Im Oktober erschien das Album auf Vinyl, limitiert auf 300 Stück und handnummeriert. Das Mastering wurde wieder von mir übernommen.

bmb_gldncg_vinyl_full

Hier die Dates der zugehörigen Tour, die ich als Schlagzeuger begleiten werde:

Bombee Golden Cage Tour

Produktion Blond EP

Das Debut der Chemnitzer Band Blond wurde im März 2016 in den Suedwand Studios produziert. Von der Aufnahme, über das Editieren, den Mix bis zum Mastering wurde alles von Nico Lindner, Thomas TiKay Küchler und mir umgesetzt. Veröffentlicht wurde die 5 Track EP auf dem Chemnitzer Label Atomino Tonträger, die Record Release fand am 1. April im zugehörigen Klub statt.

Hier das überaus gelungene Cover:

blond_ep_cover

Hier das Video zu „Bluegrey“:

Kraftklub – Randale + Europa Tour 2016

Kraftklub veröffentlichen diese Woche ihre Tour-Dokumentation plus einen Mitschnitt des Auftritts in der Max-Schmeling-Halle in Berlin. Grund genug, mal wieder ein paar Konzerte zu spielen. Ich werde die Band als Backliner und Drum Tech auf beiden Tourneen begleiten. Hier sind die Dates für die Randale Tour 2016:

14.01.2016 Mannheim, Maimarktclub
15.01.2016 Mannheim, Maimarktclub
16.01.2016 Bamberg, Brose Arena
18.01.2016 Flensburg, Deutsches Haus
19.01.2016 Zwickau, Stadthalle
21.01.2016 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
22.01.2016 Bielefeld, Ringlokschuppen
23.01.2016 Lingen, EmslandArena
28.01.2016 Wiesbaden, Schlachthof
29.01.2016 Bern (CH), Reitschule
30.01.2016 Laax (CH), Riders Palace

Die Dates der Europa Tour 2016:

04.02.2016 Luxemburg, Atelier (LU)
05.02.2016 Eupen, Alter Schlachthof (BE)
06.02.2016 Amsterdam, Melkweg (NL)
08.02.2016 London, Islington Academy (UK)
09.02.2016 Paris, La Maroquinerie (FR)
11.02.2016 Innsbruck, Hafen (AT)
12.02.2016 Linz, Posthof (AT)
13.02.2016 Prag, Lucerna Music Bar (CZ)

Bombee veröffentlicht Clear Lines

Bombee hat „Clear Lines“ veröffentlicht. Nach „Calm Down“ ist er der zweite Titel, der aus dem 2016 erscheinenden Album „Golden Cage“ zu hören ist. Am 6. November ist er bei allen Online Stores erhältlich, auf Soundcloud ist er bereits jetzt verfügbar. Das zugehörige Video ist bereits gedreht, befindet sich zur Zeit im Schnitt und wird in den nächsten Wochen veröffentlicht.

Prämiert wurde „Clear Lines“ auf dem OhFancy Blog (deutsch), bei I Heart Moosiq (englisch) und Tsinoshi Bar (italienisch).

Hier das zugehörige Video:

Kamera: Ralf Schupp
Schnitt: Fabian Thüroff
Mix: Thomas TiKay Küchler

Mastering Suralin – No Star

Die Band Suralin hat ihr drittes Album veröffentlicht, herausgekommen ist es auf dem Label Atomino Records. Es wurde von Wolfgang Möstl in Graz aufgenommen und von mir gemastert. Verfügbar ist es auf Vinyl, CD und digital.

Bild: Suralin